14. Koi-Zen-Garten



Dieser grundlegend umgestaltete Beitrag erhält ein unterschiedlich tiefes, mit Folie ausgeschlagenes Becken zur Präsentation von traditionellen japanischen Koi.. Von einer Holzterrasse mit passenden Sitzgelegenheiten lässt sich das Treiben dieser wertvollen Zierfische bestens beobachten und unterstützt die beruhigende, meditative Stimmung des Gartens. Das Moos zwischen den verbliebenen Formgehölzen weicht Inseln aus geharktem Kies und bodendeckenden Pflanzen. Die besondere Aufarbeitung des Wassers erfolgt überwiegend auf biologischer Basis. Das Filtersystem wurde von der Bad Zwischenahner Firma VERGEO entwickelt und produziert.

Dieser Garten wurde grundlegend umgestaltet. Nun lädt ein großer, repräsentativer neuer Teakholzpavillon mit passendem Mobiliar zum Verweilen und erhöhten Betrachten des Gartens ein. Viele Formgehölze wurden ergänzt oder ausgetauscht, ebenfalls  wurde die Form des Teiches der neuen Gestaltung angepasst.

Pflanzenlieferung:              
Baumschule Müller
Richtmoorstraße 6a
26160 Bad Zwischenahn
Tel. 0 44 03 – 38 22
www.baumschulen-mueller.de

Realisierung:                       
Die Gartenmeister
Lehmplackenweg 4
26160 Bad Zwischenahn
Tel. 0 44 03 – 81 077 44
www.die-gartenmeister.de

Teakholzpavillon und Mobiliar:
Ploß & Co. GmbH
Stemwarder Landstraße 15
22885 Barsbüttel
Tel. 0 40 – 53 71 61 44
www.ploss.com

Pumpen- und Filtertechnik:                
Oase GmbH                                               
Tel. 05 41 – 9 33 99 98 00
www.living-water.com       

Buddhafiguren:                   
Asistyle GmbH
Gaster Straße 3
49504 Lotte
Tel. 0 54 05 – 61 91 30
www.asiastyle.de