34. Knöterich - Staude des Jahres 2012



Für das Jahr 2012 wurde vom Bund deutscher Staudengärtner Knöterich als Staude des Jahres ausgewählt.
Früher zählten alle Knöteriche zur Gattung Polygonum, nach der neuen Nomenklatur wurde diese Gattung in Bistorta, Fallopia, Aconogonum und Persicaria aufgeteilt.
Nicht immer sind sich jedoch die Fachleute einig über den richtigen botanischen Namen.
Für alle gilt: Knöteriche sind unkompliziert, gesund und vital, solange der Boden ausreichende Feuchtigkeit besitzt. Fast alle durch Blüte oder Belaubung zierenden Gartensorten sind zuverlässig winterhart, denn die meisten stammen aus gemäßigten Klimazonen, der Wiesenknöterich (Bistorta officinalis) ist hier sogar heimisch.

Träger:
Verein zur Förderung der Gartenkultur e. V.
Hogen Kamp 51
26160 Bad Zwischenahn
www.kultur-und-gaerten.de

Planung:
Alfred Osterloh, Wiesmoor

Ausführung:
Fa. Natur & Garten, Bad Zwischenahn

Betonsteine:
Fa. Diephaus Beton, Vechta

Pergola:
Zimmerei Meyer, Bad Zwischenahn

Pflanzenlieferung:
Staudenkulturen Ursel Wichmann, Wiefelstede
Baumschule G. D. Böhlje, Westerstede