27. Kleine Duftarena



Es riecht so gut!

Über einen kleinen Pfad, vorbei an aromatisch duftenden Stauden, welche schon bei leichter Beinberührung ihren Duft verströmen, führt Sie Ihre Nase in die Mitte der kleinen Duftarena, dem Spielplatz der Düfte.

Die hier zu verschiedenen Duftgruppen kombinierten Stauden und Sträucher umringen im Windschatten berankter Holzelemente auf den treppenförmig angeordneten Sandsteinmauern das Zentrum. Hier riecht es würzig orientalisch, dort umströmt ein schwer süßlicher Duft die Nase. Verweilen Sie ein wenig und umgeben Sie sich mit wohlriechenden Düften. Wussten Sie, dass Düfte einen großen Einfluss auf Ihre Emotionen haben?

Je nach Tageszeit und Intensität der Sonneneinstrahlung nimmt der Besucher hier ganz unterschiedliche Duftnuancen wahr. Einige Pflanzenarten, ganz unscheinbar, öffnen erst mit der Abenddämmerung ihre Blüten und verzaubern Ihre Sinne.

Beteiligte Firma 
Gestaltung und Realisierung:
Fa. Natur & Garten, Bad Zwischenahn,
www.naturundgarten.de